Eingabeformular
 

Sicherheitsabfrage


Meta Hüper ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Michael Kercher zu Gast bei Meta’s Salon.

Lieber Michael, 

Ich habe Deinen Vortrag nun schon einige Male erleben dürfen.

Du schaffst es immer wieder, mich von neuem zu begeistern, zu motivieren und Mut zu machen, an mich und meine Ideen zu glauben.

Umso mehr war es für mich ein besonderes Ereignis, dass Du „Erfolgreich über die eigene Messlatte“ bei Meta’s Salon präsentiert hast. 

 

Dieses mal ohne Schlagzeug, ganz pur Michael, bestichst Du vor allem durch Deine Lockerheit und Schlagfertigkeit und weißt mit Witz, Charme und gleichsam tiefgründigen Anekdoten Deine Botschaft an das Publikum zu vermitteln:

Talent allein nützt mir gar nichts. Talent wird überschätzt! Der Glaube an sich selbst, die Beständigkeit und der Mut, immer wieder an sich zu arbeiten und dranzubleiben, egal was andere sagen, sind der eigentliche Garant, um erfolgreich zu sein.

Die Gäste, eine bunte Mischung aus Sportlern, Geschäftsleuten, Musikern, Beratern und Professoren, waren begeistert von Deiner Performance und vor allem von Deiner Persönlichkeit, mit der Du einen bleibenden Eindruck hinterlassen hast. 

Danke, dass Du bei uns warst, weiterhin viel Erfolg und Rock the house!

Meta

 

www.metahueper.com


Sonntag, 10. November 2019
Hartmut ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Feedback, Vortrag Michael Aschaffenburg

 

Lieber Michael,

Ein Kommunikationsforum mit den Themen: 'agiles Arbeiten im Rahmen Management 3.0' : 'Digitalität richtig nutzen' und 'Talentfrei Höchstleistungen erzielen' - das klang superspannend und somit bin ich gestern sehr gerne und erwartungsvoll der Einladung der 12 Löwen gefolgt.

Die Vorträge waren sehr inspirierend, eröffneten neue Perspektiven der Betrachtungsweise und regten zum Nachdenken an. Daneben wurde wichtiges Fachwissen (Digitalisierung der Sprache) anschaulich vermittelt.- prima; Kompliment an die Ausrichter.

Besonders interessierte mich natürlich der letzte Programmpunkt, Dein Vortrag, weil ich sehr neugierig war wie man ein Schlagzeug 'vortragsunterstützend' einbauen kann. Sehr schnell wich meine Neugier Begeisterung über die Art wie Du das Thema angingst, wie plastisch Du Beispiele erläutertest und mit welcher Leidenschaft Du rübergebracht hast wie weit man mit Begeisterung, Willen, Motivation und Leidenschaft kommen kann - auch wenn das uns von Gott mitgegebene Talent vielleicht nicht ausreicht - Wow !!!!, wirklich, wirklich einsame Spitze und hat mich so inspiriert, dass ich gleich viele Übersetzungen für meinen Agenturalltag als GF einer Werbeagentur herauslesen konnte. Ja, neue Ansatzpunkte genau diese Leidenschaft täglich in meinen Mitarbeitern zu wecken.

Danke und noch einmal ein ganz großes Kompliment,

Hartmut

GF einer Werbeagentur mit 25 Mitarbeitern.  

 


Mittwoch, 25. September 2019
Michael Dierks ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Michael Kercher lässt die Software AG tanzen

Lieber Michael und Team,

an dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei Euch für den Auftritt auf unserem Bereichsmeeting Ende März bedanken. Die Idee, mal mit Dir etwas Anderes in unserem Meeting zu tun, war genau die richtige. Du hast uns alle mitgenommen und auf interessante, unterhaltsame und in Erinnerung bleibende Weise motiviert, unseren eingeschlagenen Weg weiter zu gehen.

Euer Engagement und Eure Flixibilität,vor aber auch während der Veranstaltung war toll und nicht selbstverständlich, wir werden Dich intern und extern gerne weiter empfehlen.

Viele Grüße, Michael Dierks und Ralf Stohldreier (Geschäftsführer SAG Consulting Services GmbH Darmstadt)

www.softwareag.com

 


Montag, 01. April 2019
Dominik Stotzem / Eventmanagement Locati... ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Unser gemeinsamer Abend der Kontraste

Lieber Michael,

 

auf der Bühne, auf der Rennstrecke, aber auch am Schreibtisch im Büro gilt immer deine Maxime: „leg dir deine eigene Messlatte jeden Tag ein kleines Stückchen höher“. Hierbei verdeutlichst du sehr stark, dass es die eigene, persönliche Messlatte sein muss, keine geringere sonst.

 

Den Rundenrekord im FAHR-WERK werde ich wohl nie knacken, du wirst sicherlich auch nicht die schnellste Double-Bassdrum der Welt werden. Aber das ist egal, denn du hast nicht nur mir, sondern auch vielen weiteren Gästen bei unserer gemeinsamen Veranstaltung „FAHR-WERK LIVE 2.0“ gezeigt, dass man mit Fleiß, Inspiration und der eigenen Motivation Berge versetzen kann. Dabei sind die Punkte um Perspektive und persönlichen Ansichten, und gerade auch das Thema Machtmissbrauch, wichtige Ergänzungen. Denn wie du weißt, trägt man auf der Bühne seinen Mitmusikern gegenüber eine gewisse Verantwortung - man muss Teamplayer sein und seine Augen und Ohren überall haben, um optimal abliefern zu können. Auf der Rennstrecke gilt ebenfalls trotz der Jagd nach der Bestzeit der Respekt zum Gegner, den man niemals aus der Kurve drängen sollte. Und im Büro – das weiß wohl keiner besser wie du – ist es eigentlich nicht schwer, die eigene Messlatte anzupassen und auch hier täglich sein Bestes zu geben. 

 

Kurzum, es hat mir wieder einmal großen Spaß gemacht, deinem Vortrag aufmerksam folgen zu dürfen. Deine Bühnenpräsenz und deine Inhalte haben maßgeblich zum Erfolg unserer Veranstaltung beigetragen. Neben der Präsentation unserer Eventhalle, der Tagungsräume und unserer Rennstrecke war der Programmpunkt „Michael Kercher“ der zentrale Kern unseres Abends der Kontraste. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg, viele weitere spannende Storys, die die Inhalte deines Vortrags noch stärker verdeutlichen und sowohl dich, als auch dein Auditorium inspirieren.

 

Viele Grüße,

Dominik Stotzem

Eventmanagement Location // FAHR-WERK Kartbahn Groß-Zimmern GmbH

 


Donnerstag, 31. Januar 2019
Johannes Clauss ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Dein Vortrag im Fahrwerk

Lieber Michael,

es war gestern wieder ein besonderes Erlebnis, dich live zu erleben, auch wenn der Vortrag gestern nur die Kurzversion war.

Hätte mich auch über den kompletten Vortrag sehr gefreut. Man kann sich nicht satt hören. Es wird Zeit, dass du mehr Öffentlichkeit bekommst - würde dich gern im TV hören und sehen! Lass doch mal einen Film drehen und auf diversen Kanälen veröffentlichen - das wird sicher ein Hit!

Ich habe den Abend wirklich genossen, vielen Dank dafür.

Herzlichst JC

www.excon.de

 

 


Mittwoch, 30. Januar 2019
Arndt Zimmermann ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Fahr-Werk-Event am 30.01.2019

Lieber Michael,

vielen Dank für die Einladung in diese tolle Location. Sehr spannend für Eventprofs als off-Location.

Die Krönung war aber, nicht unerwartet, Dein Vortrag. Auch wenn ich diesen schon mehrfach gehört habe, verliert er nicht an Aktualität, Informationsgehalt und Eindruck. Jedes Mal nehme ich für mich interessante Aspekte und Blickwinkel mit und vertiefe bereits gelebte Verhaltensweisen.

Du wirst von Vortrag zu Vortrag immer besser, wie ein guter Wein ;-)

Mach weiter so, bin schon auf die nächste Steigerung gespannt!

Beste Grüße

Arndt Zimmermann

http://www.zvei-services.de

 


Mittwoch, 30. Januar 2019
Andreas Will ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Event Fahrwerk 29.01.2019

 Lieber Michael,

ein weiteres, unvergessliches Event am gestrigen Abend im Fahrwerk in Groß-Zimmern. Vielen Dank für die Einladung.

Dein Vortrag war einfach super. Die Kombination aus Motivation, Schlagzeug spielen mit dem Rücken zum Publikum, sowie den von Dir geschilderten Beispielen aus dem Sport (die eigentlich jeder kennt, man sie sich selbst aber nie so vor Augen führt)...fantastisch und absolut nur zum weiterempfehlen. 
Umso schöner dass ich beim anschließenden Kart-Fahren, mir gleich beweisen konnte, das man nicht nur Talent braucht, sondern vielmehr Mut und Glauben an sich selbst. Erstaunlich...habe meine bisherige Bestzeit in der Halle um mehr als 1 Sekunde unterbieten können und bin Tagesbestzeit gefahren.

Vielen Dank nochmal und hoffentlich bis bald
Andreas Will


Mittwoch, 30. Januar 2019
Peter Zöller ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): DiaSys Jahresabschlussfeier

Lieber Michael, 

erneut hast du nun im Zuge einer DiaSys - Veranstaltung dein Können bewiesen. 
Das Thema "Erfolgreich über die eigene Messlatte" hat durchaus geteiltes Echo erzeugt, aber definitiv zum Nachdenken angeregt. 
Ich kann mich nur wiederholen, wenn ich dich als großartigen Künstler vorstelle. Breit gefächerter geht es kaum!
Bleib dran - bin schon auf neue Konzepte aus deinem Haus gespannt!

Alles Gute, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen wir dir alle aus Holzheim und Flacht.

Wir bleiben in Kontakt, ganz klar!

Liebe Grüße, 
Peter Zöller
Geschäftsführer DiaSys Diagnostic Systems GmbH

 

 


Donnerstag, 20. Dezember 2018
Silvia Leib - LIQUI MOLY ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Unvergesslicher Auftritt in Kassel bei Liqui Moly

 

Lieber Michael,

wir konnten uns, als du uns die Zusage für deinen Auftritt im November 2018 gegeben hast, nicht so ganz vorstellen, welche Motivation du in Verbindung mit deinem Schlagzeug, an dem du zum Rücken zum Publikum sitzt, an unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen transportieren wolltest.

Jetzt wissen wir es besser - das war wirklich ein gelungener und motivierender Auftritt deinerseits! Von deiner musikalischen Seite wollen wir mal gar nicht sprechen. Die Jungs waren voller Lob über deine tiefgründigen Ausführungen als Moderator, die genügend Raum zum Nachdenken gegeben haben. Gepaart mit deiner musikalischen Höchstleistung hast du unsere Veranstaltung zu einem einzigartigen Erlebnis gemacht!

Vielen Dank dafür im Namen der Geschäftsleitung und aller Kolleginnen und Kollegen

LIQUI MOLY

Silvia Leib

 


Donnerstag, 06. Dezember 2018
Martin Zeil ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Seminar Liqui Moly in Kassel

Hallo Michael

Vielen Dank für das außergewöhnliche Seminar und für die neu gewonnenen Erkenntnisse.

Ich bin noch immer beeindruckt von der Kombination Musik, Rhythmus und Information.

Weiterhin viel Erfolg mit deinem besonderen Konzept.

Martin Zeil

www.liqui-moly.de

 


Donnerstag, 29. November 2018
 
Powered by Phoca Guestbook

Kontakt aufnehmen!

Mein Team und ich stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

Telefon: +49 (0)6102 - 7996 50

Mail: michael@michaelkercher.de

Aktuelles

Am 13.06.2018 stand ich vor sagenhaften 1.200 Zuhörern auf der Bühne der FuckUp Nights Frankfurt. Ein grandioses Format, das die Kultur des Scheiterns (und daraus Lernens) salonfähig machen will. Wer es verpasst hat, kann sich das Video hier ansehen!