Eingabeformular
 

Sicherheitsabfrage


Mandana Frankmann ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Best Western Frankfurt Friedberger Warte

Lieber Michael,

ich hatte das große Glück dich schon das zweite Mal live zu erleben und war wiedermal völlig beeindruckt! Deine positive, unterhaltsame und gewinnende Art reist das Publikum einfach mit sich! Es war ein sehr unterhaltsamer Vortrag und die musikalische Darbietung an deinem phänomenalen Schlagzeug war einfach fantastisch. Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Mal! Mach weiter so! 

Alles Liebe, Mandana Frankmann (Jürgen Kircher Medienproduktion)


Donnerstag, 18. Oktober 2018
Thomas Gimpel: Friedberger Warte - Scheitern ist der erste Schritt zum ERfolg

Lieber Michael,

beindruckend, mitreißend und sich selbst wieder findend, so hast Du mich mit Deinem Vortrag begeistert.

Liebe Grüße

Thomas Gimpel

"Nur ein Mann der kochen kann, kann eine Frau wirklich glücklich machen" ;)

www.apleona.com

 


Sonntag, 30. September 2018
Birgit Treutlein ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Vortrag im Best Western Hotel Ffm

 

Lieber Michael,

vielen Dank für den Abend. Dein Vortrag ist spannend, inspirierend und unterhaltsam!

Viele Grüße, Birgit Treutlein

www.adac.de/hessen-thueringen

 

 


Donnerstag, 27. September 2018
Frank Denter ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Vortrag im Best Western Hotel Ffm

Hallo Michael,

vielen Dank nochmal für den Abend. Mir hat Dein Vortrag sehr gefallen und ich war zutiefst beeindruckt von Deiner Schlagzeugkunst.

Viele Grüße

Frank (von Sinalco)


Donnerstag, 20. September 2018
Pascal Pirron ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Vortrag im Best Western Hotel

Lieber Michael, 

Ich habe mich darauf gefreut deinen Vortag zum ersten Mal zu sehen und ich war trotz meiner sowieso schon hohen Erwartung sehr positiv überrascht. Du hast wahnsinnig viel Charisma verstreut und die Zeit ist praktisch wie im Flug vergangen. Durch den geschickten Einsatz deines Schlagzeugs und gut platzierten Gags kamst du einem sehr nah und persönlich vor. Der ganze Saal hat herzlich gelacht und ich würde jeder Zeit deinen Vortrag erneut besuchen.

Mit freundlichen Grüßen Pascal Pirron 


Dienstag, 18. September 2018
Bernd Flade ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Performance im Best Western Hotel

Michael,

was du da geleistet hast war absolut großartig. Jedes Wort war authentisch und was du uns am Schlagzeug präsentiert hast, war wirklich beeindruckend. 

Besonders hat mir gefallen, dass wir interaktiv beteiligt wurden. Somit ist meine Hochachtung vor Deiner Leistung nur noch mehr gestiegen, denn ich bin schon bei den einfachsten Übungen verzweifelt.

Ich wünsche Dir für Deine Zukunft alles erdenklich Gute und freue mich auf ein Wiedersehen.

Bernd


Dienstag, 18. September 2018
Andreas Pötzl ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Vortrag im Best Western Hotel Ffm

Lieber Michael,

ich war Gast bei deinem Vortrag im Best Western Hotel und konnte mir unter dem Thema erstmal nicht so wirklich vorstellen, was jetzt auf mich zu kommt. Aber deine offene, freundliche und ehrliche Art und Weise, haben das schnell geändert.

Ich bin sehr froh dabei gewesen zu sein und fand den Rückblick auf dein Leben sowie die super professionelle Schlagzeug - Musikeinlage absolut authentisch und überzeugend. Mir hat das sehr gefallen.

Dir weiter alles gute. Grüße von Andreas aus der Pötzl-Mühle in Laudenbach.


Montag, 17. September 2018
Gabriele ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Best Western Imperial Auftritt

Ich wusste nicht so ganz, was mich erwarten würde - einen Vortrag "untermalt mit Schlagzeug" - was soll das sein? Voller Neugier und erwartungsfreudiger Anspannung habe ich am Donnerstagabend Michaels Veranstaltung besucht. Es war faszinierend - sehr authentisch und aus dem eigenen Leben geplaudert - trotz SCHLAGzeug, keine RatSCHLÄGE, sondern vielmehr Futter zum Nachdenken, zum Hadern mit sich selbst, aber auch zur Motivation etwas im eigenen Leben zu verändern!

Ein Mann - sein Schlagzeug - überzeugende Worte - eine tolle Show - vielen Dank, Michael!!

Gabriele Schorn

www.anna-schmidt-schule.de

 

 


Samstag, 15. September 2018
Andreas Schmitt ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Küchenparty Best Western 13.09.18

Lieber Michael,

nach einem langen Arbeitstag musste ich mich wirklich zwingen, abends noch zu einer Veranstaltung zu gehen. Eine Veranstaltung, bei der es auch noch um das Scheitern geht...

Welch ein Glück, dass ich diesen inneren Schweinehund überwunden habe. Der Abend war perfekt organisiert, die Atmosphäre war locker und Dein Vortrag hat mich inspiriert. Und das ging augenscheinlich und hörbar dem gesamten Publikum so. Deine Show ist erfrischend anders und hebt sich vom Vortragseinerlei für Business-Veranstaltungen deutlich ab.

Weiter so und liebe Grüße!

Andreas Schmitt - Cafe Ernst GmbH & Co.KG, Neu-Isenburg


Samstag, 15. September 2018
Rechtsanwalt Ralf Schäfer: Vortrag Friedberger Warte Best Western Hotel am 13.09.2018

Lieber Michael,

herzlichen Dank für die rund um gelungene Veranstaltung, die kurzweilig und spannend war. Vielleicht kannst Du diesen Vortrag demnächst zur Motivation des Team Deutschland bei einer der nächsten Veranstaltungen zur Vorbereitung auf die nächsten Olympischen Spiele halten. Dein Ralf


Freitag, 14. September 2018
 
Powered by Phoca Guestbook

Kontakt aufnehmen!

Mein Team und ich stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

Telefon: +49 (0)6102 - 7996 50

Mail: michael@michaelkercher.de

Aktuelles

Am 13.06.2018 stand ich vor sagenhaften 1.200 Zuhörern auf der Bühne der FuckUp Nights Frankfurt. Ein grandioses Format, das die Kultur des Scheiterns (und daraus Lernens) salonfähig machen will. Wer es verpasst hat, kann sich das Video hier ansehen!