Eingabeformular
 

Sicherheitsabfrage


Hermann H. Wala ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): talentierter Musiker & Rhetoriker

Lieber Michael,

du begeisterst auf vielen verschiedenen Ebenen mit deinem Talent. 

Nicht nur als emotionaler & leidenschaftlicher Musiker, sondern auch als sehr guter, geschliffener Rhetoriker. Dabei erzählst du schöne & authentische Geschichten, die in jeder Hinsicht inspirieren & motivieren. 

Vielen Dank!

Lieben Gruß, Hermann


Montag, 10. Februar 2014
Claudia Köhler ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): So ganz talentfrei ist wohl niemand

Lieber Michael,

vielen Dank, dass ich an deinem Vortrag teilnehmen durfte!

Du schaffst es, die Menschen mitzunehmen, zu motivieren und zu begeistern, ob mit mehr oder weniger Talent, spielt dabei keine Rolle. Wer Talent hat, hat auch Verantwortung sich damit einzubringen, wer weniger hat, sollte trotzdem probieren das Beste mit Freude aus dem, was ihn begeistert, heraus zu holen. 

Diese Botschaft ist angekommen und hält sich, durch den Transport über das Schlagzeug noch viel besser :-) 

Ich wünsche uns Allen, dass du noch viele Menschen motivieren kannst. Weiter so!

Liebe Grüße

Claudia  


Freitag, 07. Februar 2014
Francois ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Die richtige Einstellung ist wichtiger als das Talent

Vielen Dank Michael für ein kurzweiliges und einschlägiges Podium.

Die Wahrheit kam sehr anschaulich und hörbar, ja fassbar ans Licht…
Die positive Einstellung, die Zuversicht und einfach das Machen bringen eher zum Erfolg als jedes Talent. Sie sorgen sogar dafür, dass etwas zum Talent werden kann, was man für eine Schwäche gehalten hatte…
Einfach genial wie deine Überzeugung und deine Erfahrungen auf dein Publikum ausstrahlen.
Bravo und danke dafür.

 

 


Montag, 03. Februar 2014
Georg ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Höchstleistung

Hallo Michael,

  vielen Dank für das „einschlägig“ ganzheitliche Erlebnis, dass frei-lich nicht talentfrei war - mir sicherlich aber mehr gebracht hat, als die aufziehende Münchener Sicherheitskonferenz im Haus darüber.
Deine „Messages“ sind authentisch und intuitiv überzeugend  … und das liegt an Deinem Talent. Danke für dies Erlebnis und für das sehr talentierte Konzert ein paar Stunden später.   Herzlicher Gruß
Georg


Freitag, 31. Januar 2014
Garry ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): na ja, auch ich Talentfreier..

Hi Michael,

danke für Dein "Special" gestern abend! Das ist doch gleich was anderes als Sicherheitskonferenzen.

"Leider" kenne ich Dich schon zu lange, um noch einen unverstellten Blick zu haben, aber das war der absolut echte, authentische Michael Kercher, und der kam auch so rüber. Dein völlig talentfreies, nur durch pure Übung gelungenes geniales Schlagzeugspiel muss ich hier nicht eigens hervorheben.

Allein die Tatsache, an was ich mich spontan noch erinnere, zeigt mir, dass Dein Vortrag sehr viel Substanz hatte und einen Nerv getroffen hat. Also: keep on going, my friend. Du wirst nie umfallen.

Liebe Grüße Garry


Freitag, 31. Januar 2014
Arndt Zimmermann ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Von wegen talentfrei!

Hallo Michael,


vielen Dank für die Einladung zu Deiner Talentfrei-Show. Oder war es ein Vortrag, wie angekündigt? Sicher eine perfekte Mischung aus beidem. Auf jeden Fall hast Du mich und auch den Rest des Publikums sehr gut unterhalten. Ganz nebenbei, oder sogar vorsätzlich hat Du mich zum Nachdenken angeregt. Eindrückliche Beispiele für Deine Thesen haben diese untermauert und ein solides Fundament für einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Ganz weit weg vom häufig völlig entrückten blablabla vieler Referenten. Insbesondere die vermeintlichen Motivatoren, die in der Branche unterwegs sind sollten sich eine Scheibe an Deiner Authentizität abschneiden. Nicht perfekt, das ist ja aber auch gar nicht Dein Ziel. Der Inhalt war das tragende Element an diesem Abend, sympathisch und eben authentisch von Dir rüber gebracht. Untermalt von den weltklasse Schlagzeugeinlagen. Mach bitte weiter so und bleib vor allem Du selbst!

 

Beste Grüße

Arndt


Dienstag, 28. Januar 2014
Andreas M. Denk ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Talentfrei? Aber sicher nicht!

Lieber Michael,

talentfrei ist was anderes. Jedem nach seiner eigenen Fähigkeit, werden drei Knechten unterschiedliche Mengen an Silbermünzen (Talente) anvertraut - wie es ausgeht steht hier: (Mt 25,14−30). ...und daraus hat sich letztlich der Begriff Talent entwicklet, den wir bis heute kennen, und der eigentlich Begabung meint. Doch Begabung ist ja eigentlich nichts ohne Fleiß, besser gesagt ohne Übung, ohne erfahren ohne Erfahrung. Schon deshalb kann doch niemand talentfrei sein .-)

Genug halbseidene Mickey Mouse Philosophie, und ob talentfrei oder begabt: es ist einfach ein klasse Erlebnis den einzigen Richtigrumdrummer live zu erleben. 

Ich bin gespannt, wie er sich weiter entwickelt

 

Lieben Gruß

Andreas


Donnerstag, 23. Januar 2014
Patrick Eickhoff: Von wegen talentfrei

Lieber Michael, herzlichen Dank für diese außergewöhnliche und inspirierende Vorstellung ! Ein aktionsgeladenes Feuerwerk von Tönen und Impressionen an der „Schießbude“, ein ehrliches und wahres Wort zum Nachdenken und die Botschaft zur Selbstmotivation und zum „anpacken“. Damit hast Du nicht nur Deinen verdienten Platz bei den Top-Speakern bestätigt, sondern uns Denkanstöße mit Anleitung gegeben, die uns auf allen Wegen hilfreich sein werden. Gratulation, merci  und weiterhin viel Erfolg ! 

Patrick Eickhoff, Direktor Mercure Hotel Frankfurt/Airport Neu-Isenburg


Dienstag, 21. Januar 2014
Andre Kirchner ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Vortrag Talentfrei Höchstleistung erbringen

Hallo Michael,

ich folge Deinen Worten und werde, Zitat Dominik, ohne Punkt und Komma schreiben. Laughing

IchmöchteDirfürdieEinladungdankenIchhabemichnochnieaufderartigenVeranstaltungenwiedergefundenund warsehrbeeindrucktDieArtderinteraktivVermittlungundEinbindungderGästewargenial
EswurdeunsallenwiedereinmalmehrvorAugengeführtsichnichtvonFaulheitGemütlichkeitodernegativerEinstellung
herabziehenzulassenWirsindinderLageunsinverschiedenenLebensabschnittenundSituationenbiszumtäglichen
GeschehenzumotivierenwennwirwollenDieMusikisteinMitteldazuumnichtdenRhythmusdesLebenszuverlieren
IchfreuemichschonaufdasnächsteMal

Bis bald!

Viele Grüße auch ans Team "12 Löwen".

Andrea


Mittwoch, 15. Januar 2014
Thomas Bullmann ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Talentfrei?

Lieber Michael,

Neugierig machend, laut und unterhaltsam: Vielen Dank für deine "Vorführung", bei der du auch "talentfreien Musikern" kleine Erfolge bescherst. Aber klar wurde auch: "Ohne Fleiß, keinen Preis!"

Weiterhin viel Erfolg, Thomas


Montag, 13. Januar 2014
 
Powered by Phoca Guestbook

Kontakt aufnehmen!

Mein Team und ich stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

Telefon: +49 (0)6102 - 7996 50

Mail: michael@michaelkercher.de

Aktuelles

Am 13.06.2018 stand ich vor sagenhaften 1.200 Zuhörern auf der Bühne der FuckUp Nights Frankfurt. Ein grandioses Format, das die Kultur des Scheiterns (und daraus Lernens) salonfähig machen will. Wer es verpasst hat, kann sich das Video hier ansehen!